Carneval Verein Hosenfeld e.V.

Närrische Freude seit 1949

 
XXX | zur Startseite XXX | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Geschichte

Den Grundstein unseres heutigen Brauchtums „Hosefäller Foaset“ zu feiern, legten in den Jahren vor 1949 „Foasete Jonge“, die im Dorf umherzogen, Eier sammelten und nachmittags und abends Tanzveranstaltungen abhielten. Im Jahre 1949 proklamierte man zum 1. Mal eine närrische Regierung. Diese bestand damals aus Prinz, Adjudant, Ministerpräsident und Minister. Der 1. Prinz von Hosenfeld „Kurt vom Bandwurm“ konnte nicht ahnen, dass er der erste Regent von schon jetzt über 70 jähriger Brauchtumspflege in Hosenfeld sein würde.

 

Die Organisation und Durchführung der 5. Hosenfelder Jahreszeit wurde von den Gründungsmitgliedern, sowie nachfolgend vom Stammtisch „Nasse Ecke“ und dem Hosenfelder Carnevals Club (HCC) weitergeführt. In den Anfängen fanden die Veranstaltungen in den örtlichen Gaststätten und deren Sälen statt. Im Jahre 1979 gründete sich eine Vereinsgemeinschaft aus allen Hosenfelder Vereinen und der Freiwilligen Feuerwehr Poppenrod. Der CVH in seiner heutigen Form wurde ins Leben gerufen und jeder Verein der Gemeinschaft entsandt 2 Deligierte. Daraus gingen die weit über die Ortsgrenzen bekannten „Hosenfelder Blauröcke“ hervor. Ab 1980 fand dann die Kampagne erstmals im Hosenfelder Bürgerhaus statt und der zuvor unregelmäßig stattfindende Rosenmontagsumzug wurde fester Bestandteil einer jeden Kampagne. In den darauffolgenden Jahren stießen stetig immer mehr Mitglieder zu den Deligierten dazu und die Mitgliederzahl konnte beachtlich gesteigert werden. Ein weiterer Umbruch fand in 2013 statt. Es entstand ein eigenständiger Verein, der den Namen Carnevals Verein Hosenfeld e.V. erhielt. Die örtlichen Vereine mussten keine Deligierten mehr stellen. Jedes Mitglied war ab diesem Zeitpunkt „aus freien Stücken“ im Verein dabei.

 

In 2019 konnte der Verein sein 70 jähriges Jubiläum feiern.

 

In über 70 Jahren Vereinsgeschichte mussten unsere (Groß)-Eltern Verantwortung tragen, Arbeitszeit investieren und Entscheidungen fällen. Oft war die Zeit nicht einfach und im Wandel. Entscheidungen fielen schwer und waren evtl. im Nachhinein betrachtet nicht alle richtig. Wir sind stolz auf unsere Vereinsbegründer und deren Nachfolger und dankbar für über 70 jährige örtliche Brauchtumspflege in Hosenfeld und hoffen, dass sich auch in den kommenden Jahren immer wieder Menschen aus unserem Ort für die Hosenfelder Fastnacht begeistern werden und uns bei der Brauchtumspflege unterstützen.

Veranstaltungen

Verein       Berichte       Bildergalerie